Dark
Unterhaltung 3
Charaktere 3
Story 3

Eine Kleinstadt in Deutschland, in der auf den ersten Blick alles seine Ordnung hat. Aber das ist nur auf den ersten Blick der Fall, denn wer hinter die Kulissen schaut, der sieht alles andere als eine heile Welt. Als auch noch zwei Kinder in dieser vermeintlichen Idylle verschwinden, bricht die Welt von vier Familien komplett ..

Summary 3.0 gut
Unterhaltung 3.5
Charaktere 3
Story 3.5
Zusammenfassende Bewertung von 2 Fans. Sie können für diese Kritik eigene Bewertungen abgeben - Klicken Sie einfach auf die Sterne oben und drücken Sie "Akzeptieren".
Akzeptieren
Summary 3.3 gut

Dark

Eine Kleinstadt in Deutschland, in der auf den ersten Blick alles seine Ordnung hat. Aber das ist nur auf den ersten Blick der Fall, denn wer hinter die Kulissen schaut, der sieht alles andere als eine heile Welt. Als auch noch zwei Kinder in dieser vermeintlichen Idylle verschwinden, bricht die Welt von vier Familien komplett auseinander. Mit einem Selbstmord beginnt die Geschichte von „Dark“, die jeden Zuschauer schnell in ihren Bann zieht.

Unterhaltung

Dark“ ist eine Mischung aus verschiedenen Genres. Neben Krimi-Elementen ist in der Serie auch Mystery zu finden, es ist eine Sozialstudie mit ein bisschen Science-Fiction. Wer der Serie folgen will, der muss konzentriert bleiben, da die Geschichte auf mehreren Zeitebenen spielt. Das Ganze ist wie ein großes Puzzle angelegt, bei dem die passenden Teile nach und nach gefunden werden. Jede der Zeitebene hat ihr eigenes Puzzle, so wie jede der Charaktere ihr dunkles Geheimnis hat. „Dark“ ist keine leichte Kost, sondern verlangt die ganze Aufmerksamkeit des Zuschauers, daher gibt es nur drei Punkte.

Charaktere

Dark“ ist eine der wenigen deutschen Serien bei Netflix und mit Michael Mendl, Anatole Taubman, Stephan Kampwirth und Karoline Eichhorn stehen einige der bekanntesten deutschen Charakterschauspieler vor der Kamera. Gut besetzt sind auch die Nebenrollen, vor allem die jungen Darsteller. Louis Hofmann (Tod in Istanbul) macht seine Sache ebenso gut wie Gina Alice Stiebitz (Familie Dr. Kleist). Was für den Inhalt der Serie gilt, das gilt auch für die Darsteller: Es ist sehr verschachtelt, da jeder mit jedem zu tun hat oder verwandt ist. Es ist nicht so einfach, bei den vielen Schauspielern den Überblick zu behalten, daher gibt es hier nur drei Punkte.

Story

Die Story von „Dark“ beginnt mit einem Selbstmord im Juni 2019. Kurze Zeit später wird in der Kleinstadt Winden ein Junge vermisst. Bei der Suche, an der sich der ganze Ort beteiligt, kommen die Helfer an eine Höhle, aus der sie seltsame Geräusche hören. In Panik fliehen die Bewohner, wieder geht ein Junge verloren, aber eine Leiche wird gefunden. Die Stimmung in der kleinen Stadt kippt, denn jeder verdächtigt jeden. Als sich dann einige der Protagonisten auf einmal im Jahre 1986 und später auch im Jahr 1953 wiederfinden, wird es kompliziert. Die Zuschauer müssen aufpassen, dass sie den roten Faden nicht verlieren. Die Story ist interessant, aber sehr komplex, daher gibt es nur drei Punkte.

Beitragsbild von imdb.com

Details zu Dark

Dark (2017–)
60 min|Crime, Drama, Mystery, Sci-Fi, Thriller|1. Dezember 2017
8.7Bewertung: 8.7 / 10 von 70,828 Nutzern
Nach dem Verschwinden eines Kindes begeben sich vier Familien auf die verzweifelte Suche nach Antworten und der Lösung eines Rätsels, das drei Generationen umspannt.

Passende Angebote zur Kritik

8,99€
17 neu ab 3,80€
31 gebraucht ab 44,00€
Amazon.de
Gratis Versand
Letztes Update am 19. Juli 2018 15:39

Passendes Video zur Kritik

DARK Trailer German Deutsch (2017) Netflix

...

Ähnliche Kritiken

The Crown

The Crown

Über die britische Königsfamilie ist schon viel geschrieben worden und auch Filme über Königin Elisabeth II. gibt es bereits. Während es im preisgekrönten Film „The Queen“ von 2016 mit Helen Mirren in der Hauptrolle um die ältere Queen geht, befasst sich die Netflix Serie „The Crown“ mit dem...

The Marvelous Mrs. Maisel

The Marvelous Mrs. Maisel

Eine biedere Hausfrau im spießigen New York der 1950er Jahre, die aus Verzweiflung zu einem weiblichen Comedy-Star wird. Das ist die umwerfend komische Geschichte von Miriam „Midge“ Maisel, gespielt von Rachel Brosnahan. Amazon hat mit der neuen Serie „The Marvelous Mrs. Maisel“ eine...

Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen

Schön, dass Sie zu KRITIKEN.online gefunden haben. Wir möchten Ihnen hier kurz einen Einblick verschaffen, was wir mit unserer Plattform erreichen wollen. Von Fans für Fans Wir möchten ehrliche und nützliche Kritiken veröffentlichen, die jedem Leser einen umfassenden Eindruck von Film, Serie...

Verfassen Sie einen Kommentar